Stieda, Eugen* David Ludwig (1880-)

0000000385156786 [isni.org, viaf.org], ♂,

Genealogie

V.: Ernst Eugen* S.

M.: Marianne, geb. Marnitz, + 1882

* 1880-02-18 St. Petersburg
seit 1945-05-15 verschollen

OO 1909-06-27/07-10 Margarete Kunkel.

Haupteintrag

Zincksche Privatschule, Stadtgymn. u. 1899-1904 stud. ing. am Polytechnikum in Riga. Stud. rer. pol. 1904-05 in Leipzig u. 1905-08 in Würzburg, zugl. 1906-07 wiss. Forschungen über Finanz- u. Bankwesen in Berlin, Riga, Dorpat u. Pernau, 1908 Dr. rer. pol. in Würzburg. 1908-11 Dir.-Gehilfe u. 1912-19 Dir. d. Statist. Kommission d. Stadt Riga, zugl. seit 1909 Geschäftsführer e. städt. Kommission zur Durchführung e. Wohnungsenquete in Riga u. seit 1909-12 Sekt. d. Rig. Kaufmannskammer. Leitete d. Volkszählungen in Riga 1913 u. 1917. 1914-17 stellv. Stadtrat, Leiter d. Verpflegungsamts. 1917 Stadtverordneter. 1917-18 auch stellv. Leiter, dann Leiter d. ZentralAbt. b. Stadthptm. Riga. 1912-14 Sekt. d. Ver. f. kommunale Sozialpolitik. 1916-18 Vorsitz. d. Rigaer Stadtbeamtenverbandes. 1918 Leiter d. Abt. Kommunalwirtschaft d. Livland-Estland-Ausstellung in Berlin, Lübeck u. Hamburg. 1919 in d. Balt. Landeswehr. In Berlin 1920 Geschäftsführer d. Intern. Elektr. Versorgung-AG; 1922-23 Leiter d. Ost-Abt. d. Bankhauses Scharlach; 1923-24 Geschäftsführer d. Ostdt. Land- u. IndustrieG. m. b. H.; seit 1925 Referent am Statist. Reichsamt, zugl. volkswirtsch. Mitarb. an d. Wirtschaftsstelle d. ProvinzPresse u. a. Zss. u. Ztgg.; Präses d. Baltenverbandes. 1942-44 Leiter d. Statist. Amtes b. Gen. Kommissar in Riga

Werke

statist. u. a. Abhh. B.: Alb. Fr. Balt

Bibliographie

Alb. Fr. Balt

Nachweise

DBBL: S. 770

Seuberlich, Stammtaf. 1, 330; Alb. Fr. Balt.; Adelheim, Balt. Totenschau 2, 154

Datenbank

  1. GND: 1125120789
  2. Geni: 6000000029344494867
  3. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': 0000000385156786