Bienemann, Herbord Carl Friedrich, seit 1794 v. Bienenstamm

♂, Geograph, Landwirt

* Libau 1778-08-26
† Riga 1840-04-26

DBBL: S. 66

Leben

V.: Peter B. v. B., Justizrat, Gutsbes. u. Kreismarschall; M.: Sophia Margaretha, geb. Jacobs, aus Mitau; ⚭ Libau 1. 1. 1802 Annette Sorgenfrey. 1793-97 Gymn. zum Grauen Kloster in Berlin. 1797-98 stud. in Göttingen. Dann 3 Jahre im Elternhaus. Wurde Landwirt, Bes. v. Pleppen (1802-16), Mißhof u. Hübbenetshof (Kurl., 1819-26). Lebte seit 1824 in Riga. 1826-27 u. 1830-33 Hrsg. d. Nichtpolit. Ztg. f. Dt.-Rußland u. 1828-30 Hrsg. d. Rig. Stadtblätter

Werke

Geographischer Abriß der drei deutschen Ostsee-Provinzen Rußlands ... (1826); Kleine Schul-Geographie von Ehst-, Liv- und Kurland (1826); Neue geographischstatistische Beschreibung des Kais.-Russ. Gouvernements Kurland... (hrsg. v. E. A. Pfingsten, 1841)

Bibliographie

R/N u. Nachtr.; Winkelmann

Nachweise

GH Kurl. 1, 13 ff.; R/N u. Nachtr.; Nekr.: Inland 1840, 355