Taube, Arved* Gustav Berend Etienne Frh. v. (1905-1978)

Entitätstyp: Mensch

ID

    1. BBLD: 0000000117437151 [isni.org, viaf.org] (Suche in: 'Haupteintrag')
    2. GND: 108144704

Genealogie

V.: Gustav Frh. v. T., a. Rickholz (Estl.)

M.: Gabriele, geb. Bar. Girard de Soucanton

Geschlecht: männlich

* 1905-10-14/27 Reval
+ 1978-05-03 (ertrunken) an der Algarve, Portugal

OO Rickholz 1939-06-11 Ilse Kusmanoff;

Rolle

Historiker

Haupteintrag

Gymn. zu Stolp (Pomm.) u. bis 1925 Domschule in Reval. 1925-31 stud. hist. in Dorpat, 1931-32 in Leipzig u. Berlin. Mag. phil. in Dorpat, nach d. Umsiedlung Dr. phil. Mitarbeiter am Institut für Heimatforschung in Dorpat, 1936 Lehrer an der Elisenschule in Reval, 1933 Mitgl. d. Deutschen Kulturverwaltung in Estl., Leiter des Jugendamtes. Nach der Umsiedlung Landwirt im Wartheland. Erwarb nach Kriegsende die Lehrberechtigung. 1951-71 im Schuldienst in Bremen; Oberstudienrat. 1951 Mitgl. d. Balt. Hist. Kommission; 1969 korresp., 1972 o. Mitgl. d. J. G. Herder-Forschungsrates; 1971-78 Vors. d. Carl-Schirren-Ges.

Werke

zahlr. Aufsätze und Abhandlungen; Landespolitik u. Volkwerdung (Tallinn 1937); Die baltisch-deutsche Führungsschicht u. d. Loslösung Livlands u. Estlands von Russland 1916-18, in: Von den balt. Provinzen zu den balt. Staaten (Marburg a. d. Lahn 1971), S. 97-216. Vgl. Rauch, Gesch. d. dt.balt. Gesch.schreibung (Köln 1986)

Bibliografie

Fünfunddreißig Jahre Forschung über Ostmitteleuropa (Marburg a. d. Lahn 1985) u. in Auswahl in: Vier Jahrzehnte balt. Gesch.forschung (Göttingen 1987) S. 137ff.;

Porträts

Nachrichtenbl. 20 (1978); B.B. 31 (1978); Jb. d. balt. Dtt. 26: 1979 (1978); Rauch, Gesch. d. dt.balt. Gesch.schreibung (Köln 1986), Abb. 33

Nachweise

Alb. Est. #1243; Nachrichtenbl. 20 (1978); Jb. Gesch. Osteuropas 26 (1978); Jahrbuch 1980, 9 ff. (A.v.Weiss) ; Fünfunddreißig Jahre Forschung über Ostmitteleuropa (Marburg a. d. Lahn 1985); Vier Jahrzehnte balt. Gesch.forschung (Göttingen 1987); Baltische Briefe 6 (1978), Baltische Briefe 5 (1978); Nachrichtenblatt XX, 2. Heft, 1978 mit Foto (Heinz von zur Mühlen); Jahrbuch für Geschichte Osteuropas. NF 26 (1978), S. 479f. (G.v.Rauch)