Gebhardt, Oskar Leopold v.

♂, Bibliothekar, Kirchenhistoriker

* Wesenberg 1844-06-10
† Leipzig 1906-05-09

DBBL: S. 236

Genealogie

Kinder

Peter v. G. (1888-1947), Genealoge. N.: NDB 6, 120 (H. Lülfing); Alb. Est

Leben

V.: Eduard G. (Br. v. → Carl G.), Lehrer u. Kreisschulinsp., † 1847; M.: Therese, geb. Rinne; ⚭ Berlin 10. 3. 1887 Jenny Schindler. Progymn. in Arensburg. 1862-66 stud. theol. in Dorpat. Studien in Tübingen, Göttingen u. Leipzig, dann in Venedig u. Rom. 1871-75 in Leipzig mit wiss. Arbeiten beschäftigt. 1873 Dr. phil. in Tübingen. 1875 Volontär an d. Univ.- u. Landesbibliothek in Straßburg. 1875-76 Assist. an d. Univ.-Bibliothek in Leipzig. 1876-79 Kustos u. Unterbibliothekar d. Univ.-Bibliothek in Halle, 1880-84 d. Univ.-Bibliothek in Göttingen. 1884-91 Bibliothekar u. 1891-93 Abt. Dir. d. Kgl. Bibliothek in Berlin. 1893 1901 Oberbibliothekar u. dann Dir. d. Univ.-Bibliothek in Leipzig, zugl. seit 1893 o. Honorarprof., 1905 Geh. Hofrat. 1883 Dr. theol. h. c. d. Univ. Marburg. 1896 o. Mitgl. d. Philol.-Hist. Klasse d. Kgl. Sächs. Ges. d. Wiss

Werke

Abhh. zur altchristl. Literatur; Hrsg.: (mit → A. v. Harnack) Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur (seit 1882)

Bibliographie

Arnim, Int. Pers. Bibl

Nachweise

NDB 6, 120 (H. Lülfing); Alb. Est

Porträts

A. v. Zahn-Harnack, Adolf v. Harnack (Berlin 1936), 96