Hehn, Viktor Amadeus

♂, Schriftsteller

* Dorpat 1813-09-26
† Berlin 1890-03-21

DBBL: S. 307

Leben

V.: Gustav Heinrich H. (S. v. → Martin H.), Landgerichtssekr. u. Advokat; M.: Amalie, geb. Wilde; ledig. Häusl. Unterricht. 1822-30 Gymn. in Dorpat. 1830-35 stud. phil. in Dorpat, Cand. phil. - Hauslehrer, 1835-36 in Wilna u. 1836-38 in Livland. 1838 stud. philos., hist. u. gramm. comp. in Berlin. 1839-40 Reisen in Deutschland, Frankreich u. Italien. 1841-46 Oberlehrer an d. Höh. Kreisschule in Pernau. 1846-51 Lektor d. dt. Sprache an d. Univ. Dorpat. 1851 unter d. Verdacht polit. Unzuverlässigkeit verhaftet, nach Tula verbannt. 1855 amnestiert, in St. Petersburg. 1856-73 Oberbibliothekar an d. Kais. Öffentl. Bibliothek. 1860-66 Mitarb. d. Balt. Monatsschrift. WStRat. Lebte dann i. R. in Berlin u. zeitw. in Italien. 1888 Dr. phil. h. c. d. Univ. Dorpat u. Marburg. Außerordentlich vielseitiger Gelehrter u. Schriftsteller

Werke

zahlr. Aufsätze u. Abhh.; Italien, Ansichten und Streiflichter (1867); Kulturpflanzen und Haustiere in ihrem Übergang von Asien nach Griechenland und Italien, sowie in das übrige Europa, Historisch-linguistische Skizzen (1870); Das Salz, Eine kulturhistorische Studie (1873); Gedanken über Goethe (1887)

Bibliographie

Arnim, Int. Pers. Bibl

Nachweise

GH Livl. 2, 749 f.; Seuberlich, Stammtaf. 1, 513; ADB 50, 115-20 (Th. Schiemann); NDB 8, 236-38 (K. Deichgräber); O. Schrader, V. H., ein Bild seines Lebens und seiner Werke (Berlin 1891); Th. Schiemann, V. H., ein Lebensbild (Stuttgart 1894); Alb. Liv.; Levickij 2, 621-23 (J. Lautenbach); H. Diederichs, Aus dem Briefwechsel zwischen V. H. und Georg Berkholz, in: BM 44 (1897), 39 ff., 65 ff., 153 ff.; N. F., in: MB 46 (1898), 361 ff., 373 ff.; H. Semel, V. H., in: BM 63 (1907), auch in: Balt. Geistesarbeit 1, 69-75; G. Dehio, V. H., in: DMR 2 (1913), 867 ff.; Balt. Geistesleben 3 (1928, K. Girgensohn, G. Dehio, A. Buchholtz); O. v. Petersen, Herder und Hehn (Abh. d. Herder-Ges. 4, 5, Riga 1931); Wittram, Liberalismus, 16, 44-52; H. Holldack, V. H. u. Ferdinand Gregorovius, in: HZ 154 (1936), 285-310; Dt. Männer d. halt. Ostens, 123-26; Th. Heuss, V. H., in: Deutsche Gestalten (Stuttgart-Tübingen 1951), 175-84; 1. Neander, V. H., in: BH 9 (1962/ 63), 193-213; Nekr.: → Blumfeldt/Loone

Porträts

Engelhardt; Dt. Männer d. halt. Ostens; Fam.-Archiv