Besser, Johann, seit 1690 v.

Dichter, Hofmann

* Frauenburg (Kurl.) 8. 5. 1654
† Dresden 10. 2. 1729

V.: Johann B., Pastor; M.: Dorothea, geb. Einhorn; ⚭... 11. 1681 Catharina Elisabeth Kühlewein, aus Leipzig, † 1688. 1670 stud. theol., 1674 Mag. in Königsberg. 1675 als Mentor e. Herrn v. Maydell in Leipzig, stud. jur. ebd. - 1680 kurfürstl. Rat in Berlin, 1681 wirkl. Legationsrat, 1684-85 kurfürstl.-brandenburg. Resident in London, 1687 Regierungsrat im Hzgt. Magdeburg. 1690 Zeremonienmeister-Hofrat. Nobilitiert. 1701 Oberzeremonienmeister u. GehRat, 1702 auch Zeremonienmeister d. Schwarzen Adler-O., 1713 v. König Friedrich Wilhelm I. entlassen. Seit 1717 Geheimer Kriegsrat, Zeremonienmeister u. Introducteur d. fremden Gesandten in Dresden.

Werke

Gelegenheitsgedichte; Texte f. Singspiele u. Ballette

DBBL

Seite 62
Seite 62

Nachweise

ADB 2, 570 f. (Schnorr von Carolsfeld); NDB 2, 182 (A. Elschenbroich); R/N u. Nachtr. 1,55; Rig. Tgbl. 1900 Nr. 287, 1901 Nr. 28; Kallmeyer/Otto, 247; Grotthuß; J. U. König, Des Herrn v. B. Schriften nebst dessen Leben... (2 Bde., Leipzig 1732); W. Hertel, J. v. B. (1910); Brummer, Lex., 39 f.; Kosch 1, 463; Behrsing; Balt. Rdsch. 5 (1954) Nr. 5

Bibliographie

NDB; R/N u. Nachtr.; Goedeke 3, 346

Porträts

Stiche v. M. Berningeroth u. A. Werner