Loskiel, Georg Heinrich

Geistlicher

* Past. Angermünde (Kurl.) 7. 11. 1740
† Bethlehem (Pennsylvanien) 23. 2. 1814

V.: Georg Heinrich L., Pastor, später Propst; M.: Eleonora Christina, geb. Hoffmann; ⚭ Zeist b. Utrecht 27. 6. 1771 Maria Magdalena Barlach. Seminar d. Brüdergem. in Sachsen. Stud. med., Arzt in Barby. Pastor d. Brüdergemeinde in Amsterdam, dann in Kl.-Welke b. Bautzen. 1782 in Livland. Gehilfe d. Vorsitz. d. Brüdergem. in Liv- u. Estland, lebte in Strikenhof b. Wenden. 1789 Gemeindehelfer u. 1. Prediger in Gnadenfrey (Schles.). 1794 Gemeindehelfer d. herrnhutschen Gem. in Niesky (OL), 1798 in Herrnhut. 1801 Präses d. Direktion d. pennsylvan. Gemeinden, Prediger u. Gemeindehelfer zu Bethlehem (USA). 1802 Bischof. Zum Mitgl. d. Unitäts-Ältesten-Konferenz berufen, † aber vor Beginn d. Reise nach Europa.

Werke

dt. u. lett. geistl. Lieder u. Schriften f. d. Brüdergem.; Gesch. d. Mission d. ev. Brüder unter d. Indianern in Nordamerika (1789)

DBBL

Seite 474
Seite 474

Nachweise

Mitt. d. Archivs d. Brüder-Unität, Herrnhut; R/N u. Nachtr.; Kallmeyer/Otto, 513; Zeiferts, 310

Bibliographie

R/N u. Nachtr