Witte, Hermann

♂, Geistlicher

* Dünamünde 1666-12-07
† 1728-03-24

DBBL: S. 874

Genealogie

V.: Werner W., Zollinsp. in Dünamünde; M.: Hedwig, geb. Roloff; ⚭ 1697 Catharina Margaretha v. Witten.

Leben

Lyzeum in Riga. Seit 1688 stud. in Wittenberg, 1691 Mag. u. 1692 Ordinarius Philosophiae Adlunctus. Zog wegen Verfolgungen nach Livland. 1695-1707 Pastor an d. Marienkirche, Propst u. öffentl. Lehrer am Gymn. Carolinum in Stettin. 1696 Dr. theol. in Greifswald. 1707-10 Pastor in Arensburg, Sup. u. Präs. d. Ösel. Konsistoriums. 1710 in Stockholm. Seit 1721 Bf. v. Åbo. Um Wiederherstellung d. dort. Akad. verdient

Werke

Disputationen

Bibliographie

R/N

Nachweise

R/N u. Nachtr.; Schmidt, Pastoren; Baerent