Manteuffel gen. Szöge, Hans Joachim Paul Adolph Bar. v.

♂, Offizier

* Kapschden (Kurl.) 1894-01-19
⚔ Riga 1919-05-22

DBBL: S. 486

Leben

V.: Georg Bar. M. g. S., Dr. jur., a. Kapsehden, Kreismarschall; M.: Sophie, geb. Gfn. v. Rüdiger; ledig. Häusl. Unterricht, Gymn. in Libau. 1/2 Jahr in England. 1913-14 stud. jur. in Heidelberg. 1914 Kriegsfrw. d. 2. Ulanen-Rgt. in Ansbach, an d. West- u. Ostfront (EK II), 1915 Lt., 1916 in Rumänien, 1917 Kompanieführer im 18. bayer. Inf.-Rgt. an d. Westfront, mehrmals verwundet (1918 Bayer. Mil.-Verdi O. m. Krone). - Dez. 1918 in Riga, seit 6. Jan. 1919 Kdr. d. Stoßtruppe d. Balt. Landeswehr. Maßgeblich an d. Rückeroberung Kurlands beteiligt. Stürzte am 16. 4. 1919 in Libau d. lettl. Regierung Ulmanis, um d. Vormarsch auf Riga durchzuführen. Sehr fähiger u. beliebter Truppenführer

Nachweise

GH Kurl. 1, 384; Grimm (1963); Dt. Männer d. balt. Ostens, 169-78; Balt. Köpfe, 142-52; Jb. d. balt. Dtt. 6 (1959), 54-57

Porträts

Grimm; Jb. d. balt. Dtt. 6; Dt. Männer d. balt. Ostens; Balt. Köpfe