Gutsleff (Gutslev), Heinrich

Geistlicher

* Reval 1680
† Goldenbeck (Estl.) 15. 3. 1747

V.: → Eberhard G.; M.: Catharina, geb. Niederhoff; ⚭ I 31. 1. 1711 Sophia Juliana Wilhelms; ⚭ II Anna Dorothea Tolcks. Gymn. in Reval. Stud. 1701-03 in Kiel, 1707 in Halle u. 1708 in Jena. Erhielt in Estland 1705 d. venia concionandi; seit 1710 Pastor in Goldenbeck, seit 1717 Ass. d. Konsistoriums u. seit 1719 Propst d. Landwieck.

Werke

1706 Mitarb. u. 1715 Hrsg. d. estn. Übers. d. N. T.; Mitarb. am estn. Handbuch (1721, → H. C. Wrede) u. an d. estn. Heilsordnung (1727, - A. thor Helle)

DBBL

Seite 279
Seite 279

Nachweise

Adelheim, Rev. Ahnentaf., 54; Meyer, Balt. Stud. Kiel; R/N u. Nadtr.; EBL (P. Blaubrück, A. R. Cederberg); Winter, Halle 260 ff

Bibliographie

R/N