Lutzau, Hermann Friedrich Adolf v.

♂, Jurist

* Mitau 1867-10-21
† Riga 1915-11-19

DBBL: S. 481

Leben

V:. Friedrich v. L., Oberhofgerichtsadvokat, † 1874; M.: Adolfine, geb. Krüger; ⚭ Lemsal 10. 6. 1897 Mary Raczinski, aus Mitau. Adolphische Schule u. 1886-87 Gouv.-Gymn. in Mitau. 1888-92 stud. jur. in Dorpat (1890 silb. u. 1892 gold. Preismedaille), Cand. jur. - 1892-93 Studien in St. Petersburg. 1893-94 Auskultant im Bezirksgericht in Mitau, 1894-95 in Mitau u. 1896 in Dorpat Notarsgehilfe. 1896-1903 Notar in Lemsal. Seit 1903 in Riga. 1904 Privatanwalt u. Notarsgehilfe, 1905 Mitarbeiter d. Rig. Rundschau. 1906-09 Translateur d. Livl. Gouv.-Regierung, Sekr.-Gehilfe 1909-12 an d. Städt. Wehrpflichtsbehörde u. 1912-15 am Stadtamt

Werke

Abhh. über balt. Privatrecht u. russ. Staatsrecht

Bibliographie

Blumfeldt/Loone; BM-Verz

Nachweise

Seuberlich, Stammtaf. 1, 295 f.; Alb. Cur