Holm, Maria (Mia) Auguste Elisabeth, geb. v. Hedenström (1845-1912)

BBLD ID: 0000000044320218 [isni.org, viaf.org] , GND ID: 116965355 [d-nb.info, viaf.org]

Entitätstyp: Mensch

Genealogie

Geschlecht: weiblich

V.: Heinrich v. H., Pastor

M.: Pauline, geb. Croon

* 1845-09-26 Riga
+ 1912-07-14 Potsdam

OO 1871 Diedrich Eduard Holm, Eisenbahnbetriebsdir., zuletzt in Saratov, OIO 1890;

K.:

  1. Holm, Diedrich Heinrich Corfitz (Korfiz) (1872-1942)

Rolle

Dichterin

Haupteintrag

Seit 1884 v. M. getrennt. Seit 1890 in Deutschland, in München, Lübeck, Berlin, seit 1895 wieder in München, zeitw. auch in San Remo u. zuletzt in Potsdam. Lyrikerin u. Erzählerin

Werke

Lustspiele, Novellen, Romane, u. a. „Thomas Kerkhoven" (1906, `1918); übers. aus d. Russ.; „Farbiger Abglanz", Erinn. an L. Thoma, M. Dauthendey u. A. Langen (1940); „Ich - kleingeschrieben`, Heitere Erlebnisse eines Verlegers (1932,51966)

Bibliografie

Die neue Literatur 33 (1932), 345 f. (E. Metelmann)

Porträts

K. H.: Ostland

Nachweise

  1. DBBL: S. 336

Stammtafel Holm, aufgest. v. W. Jensen (Ms., 1924); 2Kosch 2, 150; Brümmer 3, 273 f.; f. Mia H.: Grotthuß; Pataky 1, 373; Reyher, Balt. Frauen, 45; Rig. Alm. 1914, 171-76 (P. Falck); f. K. H.: Standesamt München III; T. Klein, K. H., in: Die Neue Literatur 33 (1932); Behrsing, 106; Balt. Rdsch. 3 (1952) Nr. 8, 9 (S.); W. A. v. Haken, K. H., in: Ostland 2 (1943), Nr. 1, I1-13; Nekr. 1942: Die Neue Literatur Nr. 3 (W. Stapel); Das Innere Reich 9. Jg. (H. Floerke); Redlich S.150; Gottzmann S.605f.

Suche

  1. BBLD-Suche im Feld 'Haupteintrag': 0000000044320218