Huebbenet, Anton Christian August v.

♂, Chirurg

* Podsem (Livl.) 1821-05-19
† Wilna 1873-07-03

DBBL: S. 344

Genealogie

V.: Jakob Anton v. H., russ. Lt., a. Podsem u. Ulpisch (Livl.); M.: Auguste, geb. (v.) Fässing; ⚭?

Leben

1833-39 Anst. Birkenruh b. Wenden. 1839-44 stud. med. in Dorpat (1841 gold. Preismedaille). 1847 Dr. med. - Seit 1844 im russ. Staatsdienst als Arzt d. 6. Bez. d. Verkehrswege in Kazan', 1847-70 in Kiev, zuerst Adjkt.-Prof., dann Prof. d. Chirurgie, zugl. Arzt d. Kadettenkorps u. Dir. d. Chir. Abt. d. Militärhospitals. 1854/55 Arzt am Militärhospital in Sevastopol'. 1870 auf d. franz. Kriegsschauplatz b. dt. Heer. Seit 1870 Mitgl. d. Militär-Medizinalkonseils in St. Petersburg. GehRat

Bibliographie

Ikonnikov, 145-47

Nachweise

Alb. Acad.; Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; BLA; Ikonnikov, 142