Hörschelmann, Ernst August Wilhelm

♂, Gymnasialprofessor

* Gr. Rudestedt b. Erfurt 1743-04-19
† Reval 1795-10-28

DBBL: S. 329

Leben

V.: Johann Heinrich H., Sup.; M.: Christiane Elisabeth, geb. Waitz; ⚭ Reval 15. 6. 1769 Charlotte Salomon. 1758-61 Gymn. in Weimar. In Jena 1761-64 stud. phil. u. theol., 1764 Mag. phil. u. Dr. phil., 1767 Adjkt. d. Philos. Fakultät. In Reval 1768-95 Prof. d. Gesch. u. Philos. am Akad. Gymn., 8 x Rektor. Hofrat. 1772 Gründer u. 1772-95 Red. d. Revalischen Wöchentlichen Nachrichten. Schriftsteller u. Komponist

Werke

dt. u. lat. Programme u. a. Schriften; Hrsg.: Adressbuch der Revalschen Statthalterschaft 1787, 1790 u. 1796

Bibliographie

R/N u. Nachtr

Nachweise

DGB 109, 157 f.; Hörschelmann, Chronik, 2. Abschn.; Hansen, Gouv.-Gymn.; Rosen, Schauspielkunst, 105; C. v. Hoerschelmann, Revaler Briefe 1781/82, in: BH 11 (1965), 134-49

Porträts

Scherenschnitt, → Chronik u. BH 11