Müller, Carl Johann Georg

Arzt

* Riga 21. 1. 1796
† ebd. 7. 9. 1875

V.: Otto Carl Jacob M., Prediger; M.: Maria Dorothea Elisabeth, geb. Richter; ⚭ 1821 Theresia Wilhelmine Laß, aus Kurland. Stud. med. 1813-15 in Dorpat, dann in Berlin. Bereiste Deutschland. 1820 Dr. med. in Dorpat. Seit 1821 prakt. Arzt in Riga. 1821-49 jüng. Arzt, dann 1849 Oberarzt am Krankenhaus f. Seefahrer. Hofrat. Seit 1822 Mitgl., 1829 -31 Sekt., 1847-49 Präs. u. seit 1860 Ehrenmitgl. d. Ges. prakt. Ärzte in Riga. 1845 Mitstifter u. 1. Präs., auch Red. d. Korresp.-Blatts d. Naturforsch.-Ver. in Riga.

Werke

mediz. u. naturwiss. Abhh. u. Aufsätze. B.: R/N u. Nachtr

DBBL

Seite 535
Seite 535

Nachweise

Dorp. Matr.; Alb. Acad.; Rig. Biogr. 3, 193 f.; R/N u. Nachtr.; Brennsohn, Livl

Bibliographie

R/N u. Nachtr