Behr, Albert

Psychiater

* Mitau 3. 11. 1860
† Smilten (Livl., in bolschew. Haft) 18. 5. 1919

V.: Dr. med. Hugo B., Arzt; M.: Laura, geb. Friedlieb; ⚭ 1898 Bertha Fraenkel, aus Riga. Gouv.-Gymn. in Mitau. 1874-77 Anst. Birkenruh b. Wenden. 1878-82 Landesgymn. in Fellin. 1882-85 u. 1886-91 stud. med. in Dorpat, 1891 Dr. med. - 1891-92 Assist, an d. Irrenanst. Rothenberg b. Riga. 1892-1904 Facharzt f. Nerven u. psych. Krankheiten in Riga, 1900-04 auch am Marien-Diakonissenhaus. Studien in Deutschland, Österreich u. Belgien. 1907-19 Dir. d. Livl. Heil u. Pfiegeanst. f. Geisteskranke in Stackeln.

Werke:

fachwiss. Aufsätze; Hrsg.: Medizin. Taschenkalender f. prakt. Arzte (1894-1904)

Nachweise:

Birkenruher-Alb.; Alb. Cur.; Brennsohn, Livl.; ders., Kurl

Bibliographie:

Brennsohn; Birkenruher-Alb.; BM-Verz