Maydell, Karl Gustav v., seit 1854 Bar.

♂, Landwirt

* Kurro (Estl.) 1788-05-17
† ebd. 1857-07-22

DBBL: S. 495

Leben

V.: Otto Gustav v. M., a. Kurro, russ. Major; M.: Gertrud Karoline, geb. Freiin v. Westphalen, verw. v. Vietinghoff; ⚭ St. Petersburg 6. 5. 1813 Marie Freiin v. Wolff a. d. H. Kurrista (Livl.). 1803-05 stud. jur. et phil. in Dorpat. 1806 in d. Estl. Landmiliz, 1807 Adj. b. GenMaj. Gf. Igelström. Bewirtschaftete seit 1808 Kurro u. arrendierte andere Güter. BereisteDeutschland, Frankreich u. d. Schweiz. 1825-31 Kreisdeput. v. Jerwen. 1826-36 Gemeinderichter d. Ksp. Ampel (Estl.). 1830 auch Bes. v. Udenküll u. 1837-43 Pächter v. Kochtel u. Errides (Estl.), bewirtschaftete zugl. 5 Güter d. Bar. F. v. Dellingshausen im Ksp. Ampel. Fortschrittl. Landu. Forstwirt. Führte e. geregelte Fruchtwechselwirtschaft ein. 1838 korresp. Mitgl. d. Gel. Komitees b. Min. d. Reichsdomänen. 1842 landw. Studienreise im Ausland. 1848-51 Wierl. u. Jerwenscher Mannrichter. 1851 korresp. u. 1853 wirkl. Mitgl. d. Kais. Freien Ökonom. Ges. in St. Petersburg

Werke

zahlr. landw. u. a. Aufsätze u. Abhh.; Mitarb. d. russ. landw. Ztg. in St. Petersburg

Bibliographie

R/N u. Nachtn; Winkelmann

Nachweise

FamGesch., 312-15; GH Estl. 1, 144; GHA, Fr A 5,242; R/N u. Nachtr.; Tobien, Agrargesetzgebung 1, 298; EBL, T (L. Loone); Nekr. i Inland 1857, 635