Carlhoff, Carl Adolph Emil

♂, Pädagoge

* Illuxt (Kurl.) 1863-05-24
† Mitau 1930-12-10

DBBL: S. 144

Genealogie

V.: Emil C., Cand. jur., Kreisgerichtssekr., seit 1866 Kontrollhofbeamter in Reval, 1868-77 in Penza, StRat; M.: Emilie Charlotte Dorothea, geb. Henko; ⚭ Agnes Glanström.

Leben

Lajussehe Schule u. 1876-80 Gouv.-Gymn. in Reval. 1881-90 stud. philol., gramm. comp. et hist. in Dorpat, zeitw. Hauslehrer, Cand. phil. - Mitarb. d. Rev. Ztg. u. Lehrer an Mädchenschulen in Reval. In Mitau 1896-1906 Dir. d. ehem. v. Lievenschen priv. Knabenschule, 1906-19 Insp. d. Landesschule u. 1920-29 Leiter d. Dt. Grundschule. Geschäftsführer d. Sektion f. d. Tiersammlung d. Kurl. Prov.-Museums. Vorstandsgl. d. Ortsgruppe Mitau u. Delegierter d. Ver. d. Dt. in Kurland. Prilses d. Verbandes dt.-balt. Wähler Mitaus, Präses u. Ehrenpräs. d. Mit. Ruder-Clubs, Ehrenpräses d. Mit. Männergesangver., Ehrenmitgl. d. Mit. Gewerbever

Nachweise

Alb. Acad.; Hradetzky; Wachtsmuth; Jb. d. balt. Dtt. 1925 ff.; Nekr.: Rig. Rdsch. v. 16. 12. 1932 (K. Günther)