Weiß, Constantin Alexander Clemens v.

♂, Offizier

* Carskoe Selo 1877-07-29
† Augsburg 1959-06-17

DBBL: S. 854

Genealogie

V.: Alexander v. W., Ing., a. Gr. Lechtigal u. Wardes (Estl.); M.: Alexandrine, geb. Gfn. v. Nieroth; ⚭ I Reval 1901-08-10 Anna Bsse. v. Maydell (T. v. → F. E. Eduard Bar. v. M.), † 1920; ⚭ II Uchten (Estl.) 1922-07-23 Helene v. Weiß.

Leben

Pagenkorps in St. Petersburg, russ. Offz., im 1. Weltkrieg Kptn., später Oberst im 4. GardeSchützen-Rgt. d. Kais. Familie. 1917 Kdr. d. 4. Kaukas. Schützen-Rgt. - 1918-20 Kdr. d. Baltenrgt., Oberst d. estn. Armee. 1920-39 Landwirt, Bes. d. Restguts Wardes. Glied d. Rates d. Estl. Gemeinnütz. Verbandes, Vors. d. Ver. ehern. Angehöriger d. Baltenrgt., Präses d. Dt. Unterstützungs-Ges. in Estland. 1938 Ehrenphilister d. stud. Korporation Estonia. 1939-45 Landwirt in Westpreußen. 1941-44 landw. Berater d. dt. Wehrmacht. Treckte 1945 im Jan. nach Mecklenburg u. im Mai nach Heuerstubben (Holst.). Lebte seit 1955 in Augsburg

Werke

Mein strategischer Entschluß vom 17. Dez. 1918, in: BH 5 (1958/59), 10-18; Die goldene Uhr des Kaisers, Erlebnisse des Kammerpagen v. Weiß beim Besuch Wilhelms II. in St. Petersburg, in: Nachrichtenbl. 7 (1965), 42 f

Nachweise

GH Estl. 3, 265; GHA, Fr A 5, 270; Alb. Est. u. Nachtr.; Bar. W. Wrangell, Geschichte des Baltenregiments (Reval 1928, `Hannover-Döhren 1958); EBL, N (O. Kurvits); Hartge, Erinn., 333; BB 5 (1952) Nr. 8/9, 13 (-km-); BB 10 (1957) Nr. 8/9, 15 (W. v. Wrangell); Nekr.: BB 12 (1959) Nr. 7, 4 f. (W. Bar. Wrangell); Nachrichtenbl. 2 (1960) H. 1; BH 5 (1958/59), 193 (v. Wr.)

Porträts

BB 5 Nr. 8/9; 12, Nr. 7; Jb. d. balt. Dtt. 1954, 97; Nachrichtenbl. 7, 42