Album academicum universitatis tartuensis (AAUT) (1986, 1987, 1988)

BBLD ID: TwitAAUT

Entitätstyp: Werk

Haupteintrag

In drei Bänden/Heften, Sprache estnisch, Einleitung estnisch, russisch, deutsch. Fortführung d. Album Academicum der Kaiserlichen Universität Dorpat (AAKUD) (1889). Die Nummern entsprechen den Nummern des Album Studiosorum Academiae Dorpatensis.

  1. I 1986 : Von S. 9 von 14332 (1889, 2. Semester) bis S. 264 bis 24382 (1912, 1. Semester) http://hdl.handle.net/10062/54641
  2. II 1987 : Von S. 267 von 24383 (1912, 1. Semester) bis S. 387 bis 28988 (1918, 1. Semester), S.388-520 alphabetisches Verzeichnis der Immatrikulierten von Aan bis Külpe http://hdl.handle.net/10062/54644
  3. III 1988 : S. 523-708 von Kümmel bis Üts, S.710-775 die schon vorher Immatrikulierten. http://hdl.handle.net/10062/54645 ; Liste 710-775 : 66 Seiten, wobei auf S. 710 eine Überschrift steht und S. 775 6 Einträge enthält, Mengenabschätzung: Auf S. 774 : 29, 65 * 29 = 1885;

Zum Geleit

"Das Album Academicum ist ein auf Grund der Matrikelbücher verfaßtes Nachschlagewerk über die Zöglinge der Tartuer Universität. Das erste von ihnen wurde von C.Rummel zum fünfzigsten Jahrestag der Wiedereröffnung der Universität veröffentlicht. Die Ausgabe wurde ständig vervollkommnet.X 1889 erschien das von A.Hasselblatt und G.Otte verfaßte Album Academicum, das Kurzangaben über 14000 Immatrikulierte der Jahre 1802 - 1889 enthält.XX Das Album Academicum setzt die Publikation der Matrikelbücher fort, beginnend mit der Eintragung vom 25. Sept. 1889 mit der Matrikelnummer 14332 bis zum 18. Mai 1918 (a. St.) mit der letzten Matrikelnummer 28988. Die nächste Ausgabe ist für die Jahre 1919 - 1944 geplant.
[...]
X (Rummel, C.v.) Album academicum der kais. Universität Dorpat. Zur Jubelfeier ihres fünfzigjährigen Bestehens, am 12. Dec. 1852. 1) Dorpat 1852. [...] 2) Berichtigte Ausgabe. Dorpat 1853 [...] 3) Berichtigt und fortgeführt - 1867, Dorpat 1857. [...]
XX Album Academicum der Kaiserlichen Universität Dorpat. Bearbeitet von A.Hasselblatt und Dr. G.Otto. Dorpat, 1889."

Zur Kenntnisnahme den Benutzern des Album Academicum

  1. "Standesangaben sind mit dem Buchstaben (Zeichen) "S" und den Nummern der Klassen vermerkt, deren Zahl in amtlicher Statistik auf 8 festgelegt ist. Die sind:
    1. S1 Erb- oder Geschlechtsadlige
    2. S2 Söhne der persönlichen Adligen
    3. S3 Söhne der Geistlichen
    4. S4 Söhne der Kaufmänner und Ehrenbürger
    5. S5 Söhne der Klein-Bürger und Handwerker
    6. S6 Bauern
    7. S7 Kosaken
    8. S8 Aualänder
    In anderen oder nichtgenannten Fällen ist nur der Tätigkeitsbereich des Vaters genannt."
  2. "Im Anhang sind diejenigen Studenten genannt, die vor 1889 in die Universität eintraten, aber über deren weiteres Studium und die Absolvierung des Studiums die Angaben in der ersten Ausgabe des Album Academicum fehlen."