Stempel, Carl Alexander

♂, Kaufmann

* Reval 1869-04-29
† Potsdam 1945-08-04

DBBL: S. 765

Leben

V.: Theodor S., Kaufm., Alt. d. Gr. Gilde; M.: Elise, geb. Osberg; ⚭ Kiala b. Borgä (Finnl.) 12. 1. 1902 Mary, geb. Bade, verw. Stråhle. In Reval Domschule -1887 (Prima) u. kaufm. Ausbildung, seit 1892 in d. väterl. Firma Th. Stempel, 1894-1939 deren Inh.; seit 1911 Erkorener Ältester d. Bruderschaft d. Schwarzenhäupter, Vorstandsgl. d. Dr. Ver. in Estl. -1914, Vorstandsgl. d. Ges. Dr. Schulhilfe, führte 1922-24 deren gr. Schulsammlungen durch, Vorstandsglied, seit 1925 Kassenwart u. Vorsitz. d. Dt. Wirtschaftsamts d. Verbandes Dr. Vereine in Estl. - 1940-45 ehrenamtl. Mitarb. am Kaiser-Friedrich-Museum in Posen

Werke

Aufsätze über d. Rev. Schwarzenhäupter u. zur Gesch. d. ostdt. Zinngießerhandwerks. N.: DGB 79, 520; Blosfeld, Schulwesen; Rev. Ztg. v. 29. 4. 1938; Mitt. v. Frau L.-M. Weiss, Marburg

Nachweise

GHA, Fr A 5, 385 ff