Stael v. Holstein, Otto Wilhelm, seit 1719 Frh.

♂, Offizier

* 1668-06-28 Estland
+ 1730-04-27 Stockholm

Genealogie

V.: Jakob S. v. H., a. Kujen u. Ramkau (Livl.), Hannijöggi u. Jegelecht (Estl.), livl. Landmarschall, schwed. GenMaj., † 1679

M. Anna Sophia, geb. Freiin v. Ungern-Sternberg (OO II 1682 Reinhold v. Fersen);
OO I Stockholm 1713-01-20 Kristina Katarina Gfn. Lewenhaupt, Hof frl., † 1714;
OO II 1716 Elisabet Freiin Stuart;

Weitere

Br.: Jakob Axel S. v. H. (1680-1730); poln. Oberst; tötete 1720 im Duell d. dän. Marineoffz. Peter Tordenskjöld; wegen s. gepuderten Perücke d. weiße S. genannt.

Haupteintrag

1684 Volontär d. schwed. Leibgarde, 1687 Fähnr. u. 1689 Lt. im Västerbottens Rgt. - 1690-93 in frz. Diensten in d. Niederlanden. 1694-95 Kptn. d. schwed. Inf.-Rgt.er in Holland. 1696 Kptn. im Västerbottens-Rgt., 1701 b. Übergang über d. Düna. 1701 OberstLt. d. Garde d. Hzg. v. Holstein-Gottorp, wiederholt b. Karl XII., 1704 Kdr. d. holst. Art., 1709 Oberst, 1709-11 mit holst. Truppen im Span. Erbfolgekrieg. 1712 Oberst b. d. schwed. Adelsfahne. 1717 GenMaj. u. Oberst d. HallandsInf.-Rgt. 1719 schwed. Frh.; 1728 Oberst d. Upplands-Rgt. - Wegen s. dunklen Perücke zur Unterscheidung v. Bruder d. schwarze S. genannt

Porträts

Sv. Biogr. Handlex

Nachweise

DBBL: S. 757

Elgenstjerna 7, 505 u. 516; Lewenhaupt; Sv. Biogr. Handlex. 2, 509; GH Estl. 1, 363. P.: Sv. Biogr. Handlex