Stackelberg, Eduard Otto Emil Karl Adam Frh. v.

♂, Landespolitiker

* Repnik b. Narva 1867-11-06
† München 1943-04-07

DBBL: S. 747

Leben

V.: Otto Frh. v. S., russ. Lt., a. Sillamäggi (Estl.); M.: Sophie, geb. v. Seidlitz, Erbin v. Sillamäggi; ⚭ Heiligensee (Livl.) 3. 1. 1896 Else v. Sivers (Schw. v. → Max. v. S.). 1881-84 Kollmannsches Privatgymn. in Dorpat. 1886 Nikolai-Gymn. in Reval. 1886-89 stud. math. u. 1889-92 stud. chem. in Dorpat, 1893 Cand. Chem. - Stud. 1892-93 in Leipzig, 1893-94 in Paris im Phys. Labor. d. Sorbonne, 1894-95 im Labor. d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg, 1895-96 im Phys.-Chem. Labor. v. → W. Ostwald in Leipzig. 1896 Mag. Chem. u. apl. Assist. d. Univ. Dorpat. 1898-99 Doz. f. Physik am Polytechnikum in Riga. 1898-1920 Fideikommißbes. v. Sutlem-Limmat u. Mähküll (Estl.). 1899-1911 estl. Ritterschaflssekr., Gründer u. 1905-14 Vorsitz. d. Dt. Ver. in Estland; Dir. d. Sektion f. Naturkunde Estlands d. Estl. Liter. Ges.; 1906-15 u. 1918 Glied u. 1912-13 Vizepräses d. Kuratoriums d. Ritter- u. Domschule in Reval. 1910 Kammerjunker d. Kais. Hofes. 1911-14 stellv. Ritterschaftshptm., 1912-18 estl. Landrat. Präses d. Aufsichtsrats d. Balt. Lebensversicherungsges. u. 1913 d. Estl. Gutsbesitzerverbandes. 1'915-17 nach Sibirien (Enisejsk) verschickt. 1917 Mitgründer u. Vorsitz. d. Balt. Hilfsdienstges. in Dorpat. 1918 nach Sibirien verschleppt. Seit Nov. 1918 in Berlin am Balt. Vertrauensrat tätig, 1919-20 Präses d. Baltenverbandes. Seit 1920 in Lochen b. Linden-Otterfing (Oberbay.) besitzlich. 1920-27 ständ. Referent d. Landesverbandes d. Anstalten christl. Liebestätigkeit in Schleswig-Holstein. Bereiste 1924 im Auftrage d. Landesver. f. Innere Mission d. dt. Siedlungen in Kanada. Vorstandsgl. d. Estl. Stammadelsverb

Werke

Ein Leben im baltischen Kampf (Autobiogr., München 1927); Aus meinem Leben, Kriegsjahre 1914-18, Verschickung nach Sibirien (Hannover-Döhren 1964)

Nachweise

GH Estl. 1, 322; GHA, Fr A 1, 401; Alb. Zeddelmann; Alb. Est. u. Nachtr.; Alb. Polyt.; Poggendorff IV, 1427; Dellingshausen; Blosfeld, Domschule; EBL, T (O. Loorits); Wrangell/Krusenstjern, 45, 131 ff., 146; W. Bar. Wrangell, Lebensbilder zweier hervorragender Vertreter v. S., in: Rdschr. d. v. S.schen Familienverb. 7 (o. O. 1964), 2842

Porträts

Wrangell/Krusenstjern, 248