Spreckelsen, Arthur Leopold Christoph

♂, Archäologe, Pädagoge

* Reval 1863-09-26
† ebd. 1939-10-13

DBBL: S. 743

Leben

V.: Julius S., Kameralhof-Beamter; M.: Wilhelmine Anette, geb. von Suhden; ⚭ I Reval 6. 4. 1892 Mary Jucum, † 1910; ⚭ II Reval 18. 6. 1913 Alma Jucum (Schw. d. 1. Fr.), † 1935. 1873-83 Gouv.-Gymn. in Reval. 1883-89 stud. hist. in Dorpat, Cand. hist. - Seit 1889 Oberlehrer d. Gesch. an d. Petri-Realschule in Reval, 1913-18 Insp., seit 1919 Dir. d. in Dt. Oberrealschule umbenannten Anst. - Archäologe. Mitgl. d. Direktoriums, Konservator d. Museums u. 1934 Ehrenmitgl. d. Estl. Liter. Ges., Konservator d. Museums. Glied d. 1. u. 2. Dt. Kulturrats, Leiter d. Sektion f. Museen u. wiss. Ges., Mitgl. d. Bildungsausschusses b. Dt. Schulamt. Vorstandsgl. d. Estl. Dt. Lehrerverbandes u. d. Rev. Lehrerver. - Korresp. Mitgl. d. Gel. Estn. Ges. (1908)

Werke

Ausgrabungsberichte u. landesgesch. Aufsätze in d. „Beiträgen“; Das Gräberfeld Laakt (Lagedi), Kirchsp. St. Jürgens, Harrien, Estland, in: Verh. d. Gel. Estn. Ges. 24 (1927); Hrsg.: Bibliographie der Archäologie Liv-, Est- u. Kurlands von den Anfängen bis 1913, in: Balt. Studien zur Archäologie u. Geschichte Riga 1914), 296-415

Bibliographie

Blumfeldt Loone

Nachweise

Adelheim, Rev. Ahnentaf., 266; Hradetzky; Blosfeld, Schulwesen; Wahle, Studien; EBL u. T; Adelheim, Balt. Totenschau 1, 389; Nekr.: Balt. Beob. 10 (1939), 243-44