Sievers, Joachim Christian v., seit 1745 Frh.

♂, Gouverneur

* Moskau 1719-04-06
† Reval 1778-12-29

DBBL: S. 732

Leben

V.: Christian v. S., a. Justilanjöki (Finnl.), schwed. OberLt., 1704 b. Narva gefangen; M.: Anna Magdalena, geb. v. Bruemmer; ⚭ Reval 25. 9. 1763 Natalie Margarethe v. Tiesenhausen (T. v. → Fabian v. T.). In holstein. Dienst, 1740 im russ. Heer, im 7jähr. Krieg. Oberst u. Kdr. d. 3. Grenad.- Rgt., 1758 Brigadier, b. Zorndorf schwer verwundet u. gefangen. 1759 GenMaj., 1763 GenLt. b. d. Estl. Div. (AlexanderNewski-O.). Seit 1773 Vizegouv. u. stellv. Gouv. v. Estland. 1745 röm. Reichsfrh., 1751 estl. Indigenat

Nachweise

GH Estl. 3, 389, 393; GHA, Fr A 4, 485; Wedel, Rittersch., 119, 126; Paucker, Oberbef. 20; Maslovskij 2, 301; 3, Anh. 228; Voinskij kalendar' 1765, 5