Seuberlich, Karl Rudolf Hermann* (1878-)

♂, Architekt

* 1878-02-23 Pahzen (Kurl.)
seit 1938 verschollen

Genealogie

V.: Alexander S.

M.: Leonie, geb. Hahr

OO Riga 1907-12-18 Ina v. Hasford, Malerin u. Lehrerin, † 1935.

Haupteintrag

In Riga Stadt-Realschule, 1898-1904 stud. arch. am Polytechnikum, Dipl., 1903-05 Gehilfe u. 1905-07 Mitinh. d. Büros d. Architekten Wilhelm Neumann. Leitete 1904-05 d. Ausbau d. Schlosses Arensburg, dann d. d. Schlosses Alt-Autz (Kurl.). Seit 1907 selbst. Architekt. 1904-08 Assist., 1908-10 Doz. f. arch. Formenlehre, 1910-18 auch f. Baukonstruktion, Baugesetze u. Kostenanschläge am Polytechnikum, zugl. 1912-15 Taxator d. Häuser-Kreditver. - Seit 1915 in Moskau. 1918-25 Prof. f. Baukonstruktionslehre u. Hochbaukunde in Ivanovo-Voznesensk (Gouv. Vladimir), 1924-25 Dekan. Lebte zuletzt in d. Krim.

Werke

in Riga Wohnhäuser, Russ. Asiat. Bank, Villen im Kaiserwald, Gebäude d. Zool. Gartens; → Jb. bild. Kunst

Bibliographie

Kügler, Bibl

Nachweise

DBBL: S. 728

Seuberlich, Stammtaf. l, 425; Alb. Polyt.; Th. Habt, Familiengeschichte des Hahrschen Geschlechts und dessen nächsten Verwandten, (Masch.-Vervielf. Pernau 1932); Mitt. v. Herrn K. Seuberlich, Reutlingen

Datenbank

  1. Geni: 6000000029065654031