Seezen, Ernst Ludolph (1799-1881)

♂, Apotheker

* 1799-02-18 Riga
+ 1881-07-27 Kemmern

Genealogie

V.: Gerhard Ludolph S., aus Lauenburg (Elbe), Apotheker

M.: Gertrud Sophie, geb. König

OO 1835-12-01 Karoline Elisabeth Niemann, † 1846.

Haupteintrag

1810-13 Kuschesche Schule, 1813-17 Gouv.-Gymn., Apothekerlehre b. V. u. 1821 GehilfenEx. in Riga. 1821-23 stud. pharm. in Dorpat, 1826 Provisor u. 1832 Apotheker-Ex. - In Riga 1823-31 Laborant u. 1831-53 Bes. d. väterl. Apotheke. 1824-64 Verwalter d. Himselschen Museums. Seit 1826 Lehrer junger Pharmazeuten, seit 1835 an d. Pharmazeut. Schule. Lehrer f. Physik, Chemie u. Naturwiss. an d. Realklassen d. Kreisschule, and. Schulen u. seit 1851 am Gouv.-Gymn. - Seit 1834 1. leit. Chemiker d. MineralwasserAnst., zur Ausbildung in Stockholm u. Dresden. Mitgl. d. Ausschusses d. Pharm. Ges. zwecks Kultivierung v. Arzneipflanzen. Mitgründer u. 1870 Ehrenmitgl. d. Naturf. Ver. - Analysierte d. Wasser v. Kemmern u. Baldohn

Werke

pharmazeut. u. chem. Abhh. B.: KorrespBl. Riga, Reg.-Bd. 1932. N.: Alb. Acad.; Seuberlich, Apoth. 1, 117 f.; Lichinger, Gesch. d. Pharm. Ges., 49; Nekr.: KorrespBl. 25 (1882), 1-4 (O. Frederking)

Bibliographie

KorrespBl. Riga, Reg.-Bd. 1932. N.: Alb. Acad.; Seuberlich, Apoth. 1, 117 f.; Lichinger, Gesch. d. Pharm. Ges., 49; Nekr.: KorrespBl. 25 (1882), 1-4 (O. Frederking)

Nachweise

DBBL: S. 722

Alb. Acad.; Seuberlich, Apoth. 1, 117 f.; Lichinger, Gesch. d. Pharm. Ges., 49; Nekr.: KorrespBl. 25 (1882), 1-4 (O. Frederking)