Schwartz, August Wilhelm Theodor

♂, Geistlicher

* Mitau 1825-05-09
† Dorpat 1904-01-17

DBBL: S. 710

Leben

V.: Philipp August Leopold S. Schuhmacher; M.: Wilhelmine, geb. Zumpbt; ⚭ 10. 2. 1853 Sophie v. Hanke. 1837-40 Kreisschule u. 1840-44 Gouv.Gymn. in Mitau. 1844-45 Hauslehrer in Duhren (Kurl.). 1845-48 stud. philol., 1848-50 stud. theol. in Dorpat (1850 gold. Preismedaille). Hauslehrer. 1852 Cand. theol., 1852 kurl. Konsist.-Ex. - Prakt. Jahr b. Oberpastor Bienemann, 1853-55 Pastor-Diakonus u. lett. Prediger u. 1855-91 Oberpastor an d. St. Johanniskirche in Dorpat (1887 gold. Prediger-Brustkreuz). 1860-99 Schriftführer d. Bez.-Komitees Nord-Livl. d. Unterstützungskasse f. Ev.-Luth. Gemeinden in Rußland. Seit 1859 Kassaführ. Dir. d. Dörpt.-Werroschen Prediger-Witwen- u. Waisenkasse, auch Dir. d. Dorp. Sektion d. Ev. Bibelges. u. seit 1891 Dir. d. Moierscheu Armenhauses. 1861-81 Hrsg. d. Kirchl. Anzeigers f. d. Stadt Dorpat. 1887-89 geistl. Ass. d. Gen.-Konsistoriums in St. Petersburg, Oberkonsist.-Rat. 1892 emer

Bibliographie

Alb. Arm

Nachweise

Alb. Cur.; Alb. Arm.; Baerent; Gernet, Unterstützungskasse, Beil. 55; Nekr.: → Blumfeldt/Loone