Saß, Gideon Heinrich v.

♂, Landesbevollmächtigter

* 1736-11-09
† Luttringen (Kurl.) 1808-03-18

DBBL: S. 670

Leben

V.: → Otto Friedrich v. S.; M.: Beata, geb. v. Stromberg; ⚭ Neu-Autz (Kurl.) 26. 7. 1761 Maria v. Behr. 1756 stud. jur. in Jena. Bes. v. Scheden, Pfandbes. v. Luttringen (Kurl.). 1784-86 Hptm. in Kandau, 1786-96 u. 1797-1803 Oberhptm. in Goldingen. 1796 -97 Präs. d. Oberlandgerichts in Zivilsachen in Mitau. 1774 Landtags-Protokollsekr., leitete 1775-86 als Landbotenmarschall 6 Landtage. 1783-87 Landesbevollmächtigter. Veranlaßte d. → Hzgn. Dorothea zur Rückkehr nach Kurland. KollRat

Nachweise

GH Kurl. 1,612, 624; Kurl. Ritt. XVI/ 5; Räder, Juristen; ders., Gerichtssekr.; Kurl. Güterchr. N.F. 1, 179; Seraphim, Kurl., 319. P.: Pastell-Miniatur, früher in Scheden

Porträts

Pastell-Miniatur, früher in Scheden