Rosenberger, Otto August

♂, Astronom

* Tuckum 1800-08-10
† Halle 1890-01-23

DBBL: S. 652

Leben

V.: Otto Christian R. (Br. v. Otto B. G. R.), Dr. med., Arzt in Königsberg; M.: Magdalena Katharina, geb. Hamann; ledig. Privatunterricht u. Kreisschule in Dorpat. In Königsberg Stadtgymn., seit 1819 stud. phil. et math. 1823 Gehilfe u. 1826 Assist. an d. Sternwarte, Dr. phil. - In Halle 1826-32 a. o., dann o. Prof. d. angewandten Math. u. Astronomie. Beschäftigte sich näher mit d. Halleyschen Kometen

Werke

astronom. Abhh

Bibliographie

Poggendorff IL 695; R/N u. Nachtr

Nachweise

Jb. GHS 1905/06, 250; R/N u. Nachtr.; Poggendorff II, 695; Nekr. 1890: N. Dörpt. Ztg. Nr. 15; Ztg. f. Stadt u. Land Nr. 16