Rehbinder, Bernhard Otto Frh. v.

♂, Offizier

* Reval 1662-11-21
† Turin 1742-11-12, ⚰ St. Spirito

DBBL: S. 613

Genealogie

V.: → Otto Frh. v. R.; M.: Gerdruta Helena, geb. v. Tiesenhausen; ⚭ I N. N. v. Neuburg, † 1737; ⚭ II Turin 1739-05-24 Christina Margarita Gfn. di Feys di Piosasco.

Leben

Im schwed. Dienst 1680 Fähnr. u. 1683 Lt., zeitw. im holländ. Dienst, 1689 schwed. Kptn., 1693 OberstLt. u. 1697 Oberst. Nahm seit 1700 am Span. Erbfolgekrieg teil. 1706 savoy. GenMaj., Kdr. e. Teils d. savoy. Armee b. Turin, 1713 GenLt. d. Art., Gouv. v. Pignerolo, Chef e. dt. Rgt. u. Gen. d. Art., 1720 sardin. Gen.-en-chef u. 1730 Großmarschall (Annunciaten-O.). Führte Okt. 1733 12 000 Mann gegen d. Hzgt. Mailand

Nachweise

GH Estl. 1, 190; Elgenstjerna 6, 205; Nord. Misc. 15/17, 198; K. v. Löwis of Menar, Grabdenkmal d. sardin. Feldmarschalls B. O. v. R., in: SB Riga 1904, 224 f.; ders., ebd. 1907, 82 f.; → Winkelmann Nr. 11194

Porträts

1907 im Dommuseum, Riga