Pohrt, Johann Eduard

♂, Geistlicher

* Pulkovo b. St. Petersburg 1842-05-02
† 1904-04-10

Leben

V.: Uno Wilhelm P., Mechaniker, später Mitchef d. Eisengießerei Rosenkranz u. Co. in Riga; M.: Johanna, geb. Langewitz; ⚭ Linden (Livl.) 14. 1. 1870 Elisabeth Stoll, aus Past. Linden (Livl.). Gouv.-Gymn. in Riga. 1862-66 stud. theol. in Dorpat, 1867 grad. Stud. - In Livland 1868-69 Pastor-Adjkt. in Lennewarden u. Gr. Jungfernhof, 1869-73 Pastor in Nitau, 1873-78 Pastor in Rodenpois, Allasch u. Wangasch, seit 1878 nur in Rodenpois. 1879-89 geistl. Schulrevident d. Rig. Kreises. Seit 1889 livl. Schulrat. Stellte 1893 mit d. Pastoren Neuland u. Paukschen d. lett. Schulgesetz zusammen

Werke

lett. Schriften

Porträts

111. Beil. d. Rig. Rdsch. 1904, 78

Nachweise

DBBL: S. 596

Bergmann, Nachk., 23; Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Baerent; Nekr.: 1904 Rig. Rdsch. Nr. 207; Düna-Ztg. Nr. 207