Pahlen, Friedrich Alexander v. der, seit 1797 Gf.

♂, Wirkl. Geheimrat

* Mitau 1780-09-02
† St. Petersburg 1863-01-08

DBBL: S. 571

Leben

V.: → Peter Gf. v. d. P.; M.: Juliane, geb. op dem Hammer gen. v. Schoeppingk; ⚭ 9. 11. 1830 Vera Grigor'evna Gfn. Černyševa. 1795 Garde-Kornett, 1799 Rittm. - 1800 Kammerherr d. Gfstn. Katharina Pavlovna u. WStRat. Seit 1801 im diplom. Dienst, Gesandter 1809-11 in Washington, 1811-15 b. König v. Portugal in Rio de Janeiro u. 1815-22 in München. 1826-28 Stadthptm. v. Odessa, stellv. Gen.-Gouv. v. Neurußland. Mai 1828 Chef d. Provisor. Zentralverw. d. Moldau. 1829 Bevollmächtigter b. d. Friedensverhandlungen in Adrianopel. 1832 Mitgl. d. Reichsrats, 1834 WGehRat. Seit 1827 Bes. v. Hofzumberge (Kurl.) u. Girkonzen (Lit.)

Nachweise

GH Kurl. 1, 601, 606; GHA, G A 4, 350; Kurl. Güterchr. 2, 105 f.; RBS; Jb. GHS 1900, 102; Istor. min. inostr. del, Anh. 8, 17, 23; Annenkov 4, 128; Amburger, Behörden