ZZ/Fam, Nasacken/Nasackin/Nasakin

Haupteintrag

russ.-stämmiges Geschlecht; zu Schweden übergetreten; 1746 Indigenat in Estland; 1810 erster Besitz in Livland durch Kauf v. Sallentack durch Reinhold* Wilhelm (1796-1840); 3x livl. Indigenat: 1857-11-23 (#404) an Julius u. Fromhold - Söhne v. Reinhold, 1866-07-19 (#420) Nikolai, 1910-02-04 (#456) Deszendenz v. Iwan;

Nachweise

GH Livl. 2, 766ff;