Mühlen, v. zur.


DBBL: S. 531

Haupteintrag

Balt. Geschlecht, im 16. Jh. in Narva u. Reval. 1792 röm. Reichsadel. 1797 u. im 19. Jh. livl., 1824 u. später estl., 1845 kurl. u. 1865 ösel. Indigenat

Nachweise

GH Estl. 3, 164; GH Livl. 1, 262 ff.; GH Ösel, 222 ff., 677; GHA, B 6, 235 ff.; W. v. zur Mühlen, Stammtafel der Familie v. z. M. (Reval 1911; = FamGesch. 1); K. v. zur Mühlen, Die Familie v. z, M. (Piersal'sche Linie, Reval 1938; = FamGesch. 2)