Löwen, Friedrich v.

♂, Gouverneur

* Schl. Lohde (Estl.) 1654-07-05
† Reval 1744-07-09

DBBL: S. 468

Leben

V.: Georg Johann v. L., a. Schl. Lohde u. Seyer (Estl.), schwed. OberstLt., estl. Ritterschaftshptm. u. Landrat; M.: Barbara Dorothea, geb. v. Fersen a. d. H. Rayküll (Estl.); ⚭ Reval 15. 6. 1679 Christina Elisabeth, geb. v. Nieroth a. d. H. Weißenfeld (Estl.), verw. Schrapfer. 1708-10 im Rgt. Sparre in franz. Dienst, 1710 Major d. schwed. Armee, trat in russ. Dienst über. Bes. v. Seyer, Schl. Lohde, Wannamois u. Lautel (Estl.). 1696-1721 estl. Landrat. Russ. GenMaj., 1711-30 Vizegouv. d. Gouv. Reval (Estland), wegen d. fast ständigen Abwesenheit d. Gen.-Gouv. sehr einflußreich. Unternahm auf Wunsch d. Ritterschaft 1718 d. 1. Revision d. estl. Ritteru. Landrechts. Veranlaßte d. Verordnungen d. Gen.-Gouv. v. Estland über Kirchenbauten u. „Prediger-Gerechtigkeit“ v. 1719. 1730-36 Gouv. v. Estland. Krankheitshalber verabschiedet

Nachweise

GH Estl. 1, 712, 714; Ungern-Sternberg 3, 223; Paucker. Oberbef., 13; Lewenhaupt, 430; Wedel, Rittersch., 118, 121 f., 126; Wittram, Peter 1.; Amburger, Behörden; Wrangell/Krusenstjern, 42, 51; f. K. H. v. L. Elgenstjerna 5, 109

Porträts

Wrangell/Krusenstjern, 307