Loudon, Harald Georg Gideon Frh. v. L.

♂, Ornithologe

* Keysen (Livl.) 1876-03-30
† Berlin 1959-01-01

DBBL: S. 475

Leben

V.: Viktor Frh. v. L., a. Keysen u. Lisden (Livl.); M.: Lucie, geb. Freiin v. Ungern-Sternberg a. d. H. Taggafer (Ösel), † 1894; ⚭ Karlowa (Livl.) 6. 9. 1898 Magda v. zur Mühlen, † 1931. 1886-92 Landesgymn. in Birkenruh, Privatunterricht. Priv. Studien am Zoolog. Museum d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg. Bewirtschaftete s. Gut Lisden. Legte e. Vogelbalg-Sammlung an. 1896, 1901, 1903, 1908 u. 1911 Sammelreisen in d. Krim, d. Kaukasus, Turkestan, N.O.-Persien u. Buchara. Korresp. Mitgl. d. Zoolog. Museums d. Akad. d. Wiss. in St. Petersburg. Mitgl. d. Internat. Ornith. Komitees, permanentes Mitgl. d. Kais. Russ. Ges. z. Akklimatisation f. Tiere u. Pflanzen. Ehrenmitgl. d. Kgl. Ungar. Ornitholog. Inst., d. Naturf. - Ver., Riga, (1926) u. d. Dt. Jägerbundes in Lettland. Prof. h. c. - Lebte nach d. 1. Weltkrieg in Deutschland, zuletzt in Berlin

Werke

ornitholog. u. jagdkundl. Aufsätze u. Berichte; Balgsammlung (ca. 20 000), z. kl. T. v. d. Lettl. Univ. in Riga gekauft, Hauptbestand 1940 in Königsberg

Bibliographie

Transehe, Vogelwelt, 176; → Gedenkbl.; Gebhardt, Ornith

Nachweise

Birkenruher-Alb.; GH Livl. 2, 856; GHA, Fr B 1, 234; Balt. Rdsch. 2 (1951) Nr. 4, 8 (E. Thomson); E. Kumari, The history tasks and future prospects of the researches into the bird fauna of Matsalu bay, in: Ornitol. Kogumik 3 (1963), 9 (estn., mit russ. u. engl. Res.); Transehe, Vogelwelt, 189 f.; ders., H. Bar. L.Lisden, Ein Gedenkblatt zum einjähr. Todestage (Privatdruck 1960); Gebhardt, Ornith., 223 f.; Nekr.: Nachrichtenbl. I/3 (1959)

Porträts

Gedenkbl