Lieven, Georg* Karl Otto Fst. v. (1846-1909)

♂, Landespolitiker

* 1846-02-23 Blieden (Kurl.)
+ 1909-06-30 Riga, ⚰ Senten (Kurl.)

Genealogie

V.: Otto Andreas Fst. v. L., a. Blieden u. Kabillen (Kurl.) u. Tersa (Gouv. Saratov), russ. GenMaj.

M.: Charlotte, geb. Fstn. v. Lieven a. d. H. Senten

OO Riga 1896-04-06 Valerie, geb. Bsse. v. der Recke a. d. H. Berghof, verw. Bar. v. Wolff.

Haupteintrag

Privatunterricht in Riga. 1865-70 stud. dipl. in Dorpat, 1871 Cand. dipl. - Beamter in d. 2. Abt. S. M. Eig. Kanzlei in St. Petersburg. Bes. v. Kabillen u. Wischeln (seit 1879), Balgalln, Senten u. Sillen (Kurl., 1888-93). Talsenscher örtl. Kreismarschall. 1896, 1899 u. 1902 stellv. Landbotenmarschall. Kirchenvorsteher v. Kabillen. Baute 1904 d. infolge Blitzschlages abgebrannte Kirche wieder auf. Ehrenfriedensrichter. 1903 -09 kurl. Landesbevollmächtigter. Hofmeister S. M. - 1906 Glied d. Balt. Konseils in Riga. Seit 1903 Glied d. Eng. Ausschusses d. Kurl. Ges. f. Lit. u. Kunst

Porträts

Bildarchiv G. v. Krusenstjern

Nachweise

DBBL: S. 455

FamGesch. 2,444; GHA, F 5, 467; Alb. Liv.; Kurl. Ritt. XVI/5; Kallmeyer/Otto, 131; Tobien, Rittersch. 2, 4465