Krüdener, Karl Otto v., seit 1855 Bar.

♂, Hofbeamter, Offizier

* Ropkoy (Livl.) 1777-08-23
† St. Petersburg 1856-03-19

DBBL: S. 417

Leben

V.: Otto Job. Reinhold v. K., russ. Major, Hofjägermeister; M.: Margaretha, geh. v. Liphart a. d. H. Ratshof (Livl.); ⚭ St. Petersburg 2. 1. 1800 Elisabeth Stender. Seit 1798 im Semenov. Garde-Rgt., 1805 Oberst. Nahm an d. Kriegen in Polen, Preußen u. Finnland teil (1806 Vladimir-O. 4. Kl., 1807 Pour le merkte, 1808 Georgs-O. 4. KI.). 1809-12 Kdr. d. Rgts., 1814 wegen Wunden verabschiedet. 1821 Flügeladj., 1822 GenMaj., d. Militärsiedlungen zugeteilt, dann -1835 2. Kdt. v. St. Petersburg. Dann Hofmeister u. Hofchef d. Gfst. Michail Pavlovič, Hauptdirigent d. Stadt Pavlovsk u. Kurator d. Alexander-Schule ebd. - Seit d. Tode d. Gfst. 1849 Hofmeister s. Wwe. Helene Pavlovna. Bes. v. Ljaskovicy (Ingermanl.)

Nachweise

GH Livl. 1, 471; Dirin, Anh. S. 101; Svita, Alexander I., Beil., 134; Voennyj sbornik 1910 Nr. 9, 238; Lehmann, Pour le mérite), 1, 533; Adr.-kal. 1854, 1845, 1848