Koskull, Ernst Wilhelm Jacob v., seit 1834 Frh.

♂, Offizier

* Bixten b. Jakobstadt 1775-01-31
† Königsberg 1856-07-26

DBBL: S. 408

Leben

V.: Adam v. K., a. Stalgen (KurI.), 1796 Rat d. Kurl. Gouv.-Reg., Oberhofger.-Rat; M.: Louisa Elisabeth, geb. v. Nolde a. d. H. Kalleten (Kurl.); ⚭ I Königsberg 14. 4. 1796 Luise Amalie Sophie Gfn. v. Truchseß zu Waldburg a. d. H. Capustigall, OIO ⚭ II Bilderweitschen (Ostpr.) 5. 5. 1808 Amalie v. Sanden; ⚭ 111 20. 3. 1835 Wilhelmine, geb. Wirth, verw. v. Studnitz. In preuß. Dienst 1789 Gefreiterkorporal, 1790 Portepeefähnr., 1791 Fähnr., 1795 Sec.-Lt., 1805 Prem.-Lt., 1807 in Danzig, Kptn., 1813 b. Dresden, Leipzig (verwundet, EK II), Laon u. Paris (EK 1), Major, 1815 OberstLt., 1818 Oberst, 1827 Kdt. v. Königsberg, 1832 GenMaj.-Charakter, 1839 GenMaj.-Patent, 1841 als GenLt. verabschiedet. 1834 preuß. Frh.-Anerkennung

Nachweise

GH Kurl. 1, 331, 339; Priesdorff 8, 155 f