Klünder(t) (Klynder), Alexander Julius

♂, Maler

* Reval 1802-02-08
† ebd. 1874-03-27

DBBL: S. 390

Leben

V.: Johann Joachim K., Schneidermeister; M.: Sophie, geh. Ripke; ⚭ Reval 10. 10. 1858 Emilie Printz. Kreisschule u. 1818-23 Gouv.-Gymn. in Reval. 1823-26 stud. oec. in Dorpat, v. → C. A. Senff zum Kupferstecher ausgebildet. Porträtmaler. 1834 „freier Künstler“ (f. Miniaturmalerei), 1839 „Agrege“ u. 1841 „Akademiker“ d. Akad. d. Künste in St. Petersburg

Werke

Porträts, u. a. v. Dorp. Professoren, ⚭ BI., Lith. v. Helbach (Reval 1827-28)

Nachweise

Hradetzky; Alb. Est.; Neumann, Balt. Maler, 175; ders., Lex., 83; Wrangel, Miniatjura, 63; EBL, T (A. Vaga)