Kirchner, Julius

♂, Pädagoge

* Vehlitz b. Magdeburg 1823-12-29
† Naumburg/Saale 1907-03-22

DBBL: S. 382

Genealogie

Kinder

Johannes K. (1859-1940), Dr. phil., Bibl.-Dir., Privatdoz. Epigraphiker; dessen S.: Joachim K. (* 1890), Dr. phil., Bibl.Dir., Prof., Bibliothekswissenschaftler

Leben

V.: Gottlieb K., Pfarrer in Wolmirsleben; M.: Caroline, geb. Grosse; ⚭ Reval 16. 2. 1855 Molly Koch (T. v. → Andreas K., → J. Ch. K.). Stud. theol. et phil. in Halle. Dr. phil. - 1847 Erzieher b. Gf. Stackelberg. 1850-55 Insp., 1855 Oberlehrer, 1856-57 Oberinsp. u. 1857-60 Dir. d. Domschule in Reval. In St. Petersburg 1860-63 Lehrer d. lat., griech. u. dt. Sprache u. 1863-84 Dir. d. St. Annen-Schule. Unterrichtete auch alle Söhne Alexanders Il. (-1880). 1872-84 Dir. d. Zentral-Komitees d. Unterstützungskasse f. d. Ev.-Luth. Gemeinden in Rußland. WStRat. Lebte seit 1884 in Deutschland

Werke

Schulreden; Album der Ehstländischen Ritter- und Domschule zu Reval vom 2. März 1834 bis 2. März 1859 (Reval 1859); Album der St. Annen-Schule vom 3. November 1852 bis 3. November 1877 (St. Petersburg)

Bibliographie

Domschule 1869, 94

Nachweise

DGB 79, 266; → O. Koch, Beitr., 28; Domschule 1869, 63-67, 94; Ramming, St. Annen-Schule, 25 f; Gernet, Unterstützungskasse, Beil. 32; f. d. S. u. d. Enkel: Kürschner, Gel.-Kal

Porträts

Ramming, St. Annen-Schule