Katterfeld, Traugott Ephraim Friedrich

♂, Geistlicher

* Sättelstädt/Thür. 1760-08-25
† Neuhausen (Kurl.) 1850-05-07

DBBL: S. 364

Leben

V.: Georg H. Catterfeldt, Pastor; M.: Louise, geb. Thielemann; ⚭ Katzdangen (Kurl.) 3. 7. 1792 Konstanze Dewitz, aus Danzig. Schule in Sättelstädt. Häusl. Unterricht. 1778-80 Gymn. in Gotha. Stud. theol. 1780-83 in Jena u. seit 1783 in Göttingen. 1789 Hauslehrer in Popen (Kurl.). 1791-96 Pastor-Adjkt. u. dann Pastor in Neuhausen (1847 gold. Prediger-Brustkreuz). Großer Gartenfreund, führte d. Rhabarberstaude in Kurland ein, förderte d. Kartoffelbau u. regte 1797 d. Anpflanzung d. aus Amerika stammenden unechten Akazie an

Nachweise

Seuberlich, Stammtaf. 1, 190; Kallmeyer/ Otto; Die 50jährige Jubelfeier T. K.'s in Neuhausen 13. VIII. 1841

Porträts

Gem. v. Eggingk; Seuberlich