Jannau, Carl Gustav v. (1752-1810)

♂, Bürgermeister

* 1752 Lemsal
+ 1810-08-15 Riga

Genealogie

V.: Friedrich Gustav v. J.

M.: Anna Catharina, geb. v. Heydecken (?)

OO Catharina Sophia Albin.

Haupteintrag

Häusl. Unterricht. Domschule in Riga. Seit 1770 stud. jur. in Göttingen. 1773 Hauslehrer. In Riga 1776 Advokat b. d. Stadt- u. Landgerichten, dann b. Oberkonsistorium u. Hofgericht. 1783 Anwalt v. Kronsgeschäften b. Gouv.-Magistrat, 1789 Gouv.Anwalt d. Krone. Seit 1797 Ratsherr, Vorsitz. d. Amts- u. Kämmereigerichts u. Vizesyndikus. 1800 Glied e. in Riga auf Antrag d. Kommerz-Min. niedergesetzten Handels-Kommission, Obervogt u. Syndikus. Seit 1801 Bgm., seit Okt. 1801 wortführ. u. Präses d. Stadtkonsistoriums. Vorsteher im Armendirektorium. 1803 Mitgl. d. Komitees zur Untersuchung u. Verbesserung d. Stadtverfassung. 1805 Deput. in St. Petersburg

Nachweise

DBBL: S. 355

Rig. Biogr. 1,3-5; Böthführ, Ratsl., 227 f.; Eckardt, Bürgertum, 142, 144, 165 f. (J. V. v. Bulmerincq)