Howen, v. der


DBBL: S. 340

Haupteintrag

Wahrscheinlich aus Gelderland über Westfalen nach Livland gezogenes Adelsgeschlecht. Im 15. Jh. Vasallen d. Dt. O. in Semgallen. 1620 kurl., 1747 livl. u. 1815 estl. Indigenat. 1853 russ. Bar

Nachweise

GH Kurl. 1, 308 ff.; GH Estl. 1, 111 ff.; 4,16