Hollander, August (1811-1899)

♂,

* 1811-08-18 (Riga?)
+ 1899-01-29 (ebd. ?)

Genealogie

V.: Johann Heinrich (v.) H.

OO 1867-04-30 Wilhelmine Watzlawick, + 1884.

Haupteintrag

In Riga 1838-52 Teilh. u. 1852-66 Inh. d. Handelshauses J. H. H. u. S. - 1847 Mitgl. d. Stadt-Kassa-Kollegiums. Richtete 1848 6 Cholera-Hospitäler ein. 1849 Dockmann u. 1851 Alt. d. Gr. Gilde. Seit 1852 Ratsherr, Ass. d. Vogteigerichts, 1854 Ass. d. Amts- u. Kämmereigerichts, Insp. d. Steuerverwaltung, Major d. nicht uniform. Stadtwache zu Fuß. 1856-58 Mitgl. d. Kommission zur Abtragung d. Wälle. 1857 Bevollmächtigter d. Kaufmannschaft u. d. Börsenkomitees in St. Petersburg wegen d. RigaDünaburger Eisenbahn, seit 1858 deren Mitdir. - 1862 Präses d. ständischen Kommission zur Erbauung e. Stadttheaters. Stiftete e. Familienlegat.

Nachweise

DBBL: S. 333 → Hollander, Heinrich