Hilde, Friedrich Gottlieb

♂, Geistlicher

* Nitau (Livl.) 1716-12-20
† Wolmar 1775-09-03

DBBL: S. 320

Leben

V.: Johann Heinrich H., Pastor; M.: Sophia Elisabeth, geb. Meyer; ⚭ 24. 9. 1745 Maria Julianne Parisius. Domschule u. Lyzeum in Riga. Seit 1735 stud. in Königsberg. 1739 Hauslehrer in Pernigel (Livl.), dann in Riga. 1743-44 Adjkt. an d. Jesuskirche in Riga u. Pastor in Bickern. Seit 1747 Pastor in Wolmar, 1771 Propst u. 1772 Ass. d. Livl. Oberkonsistoriums

Werke

Gelegenheitsgedichte; Predigten; lett. Religionsbuch f. Schulen (1761, '1793)

Bibliographie

R/N

Nachweise

Adelheim, Rev. Ahnentaf., 2; R/N u. Nachtr.; Baerent; Aus einem Kirchenbuche des Pastorats Pernigel, in: BM 39 (1892), 357