ZZ/Fam, Helmersen, v.

Haupteintrag

Balt. Adelsgeschlecht, ursprünglich „Helmes“, im 16. Jh. in Hamburg, seit 1585 in Riga. 1643 schwed. Adel, 1651 „v. Helmersen.“ 1742 livl., 1789 estl., 1846 ösel. u. 1875 kurl. Indigenat.

Nachweise

DBBL: S. 310

GH Livl. 2, 816 ff.; GH Estl. 3, 369; GH Ösel, 507 u. Nachtr.; Balt. Famg. Mitt. N. F. 1 (1951) Nr. 4