Heller, Johann Friedrich

♂, Geistlicher

* Stolp (Pomm.) 1786-01-08
† 1849-03-26

DBBL: S. 309

Genealogie

V.: Friedrich Wilhelm H., Kaufm.; M.: Catharina, geb. (Laman? Loma?); ⚭ Sophie Heller.

Leben

Gymn. in Stolp. Altstädter Schule u. 1802 stud. in Königsberg, 1803 stud. in Halle. Seit 1807 in Livland. 1811-12 stud. theol. in Dorpat, Cand. theol. - Pastor, 1812-14 in Neuhausen u. dann in Rappin (Livl.). Seit 1834 auch Propst d. Werroschen Sprengels

Werke

Abhh. z. estn. Grammatik u. a.; estn. kirchl. Schriften; (mit → Gustav Masing) Übersetz. d. Kirchenagende v. 1833 ins Dorp.-Estn

Bibliographie

R/N u. Nachtr

Nachweise

Dorp. Matr.; Alb. Acad.; Baerent; Alb. Est. 368 (S.); R/N u. Nachtr.; EBL (P. Blaubrück); Nekr.: Inland 1849, 240

Porträts

farb. Miniatur v. Eggink im Museum in Pernau, -; Bildarchiv G. v. Krusenstjern