Hagen, Ferdinand August (v.)

♂, Architekt

* Kegel (Estl.) 1849-12-05
† ...

DBBL: S. 285

Genealogie

V.: Friedrich August (v.) H. (S. v. → August [v.] H.), Landwirt, später Stadthaupt v. Dünaburg; M.: Zelie Henriette, geb. Berthoud; ⚭ I Camilla Anderson; ⚭ II Elisabeth Ewerts.

Leben

1865-76 mit Unterbrechungen in d. Bauschule d. Min. d. Wegebaus in St. Petersburg. Seit 1882 Gebietsing. d. Dongebietes in Novocerkassk (1884 Bau d. Donmuseums nach eigenem prämierten Entwurf). Seit 1886 Stadtarchitekt in Ekaterinoslav. 1893-99 Gouv.-Ing. in Orenburg. Lebte dann in St. Petersburg

Werke

zahlr. russ. Kirchen, Kapellen u. öffentl. Gebäude im Dongebiet

Nachweise

Hradetzky; Neumann, Lex., 60; Thieme/ Becker 15, 462; Baranovskij, 73